Zum Inhalt springen

DMG Mori eröffnet neues Werk in Russland

[…] Der Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori (ehemals Gildemeister) hat im russischen Ulyanovsk sein neues Fertigungs- und Montagewerk eröffnet. Dort sollen Maschinen ausschließlich für den russischen Markt produziert werden, teilte das Unternehmen mit.

[…]

330.000 Quadratmeter groß ist das Areal, in dessen Mittelpunkt das Produktionswerk und ein 640 Quadratmeter großes Technologiezentrum stehen. Dort präsentieren künftig Ingenieure permanent 14 Hightech-Maschinen – für Probebearbeitungen, Prozess- und Zeitstudien. Ein eigener Energiepark wird bis zu 15 Prozent der am Standort benötigten Energie erzeugen.

Das neue Produktionswerk hat seinen Sitz im Gewerbegebiet „Sawolzhje“ – 875 Kilometer südöstlich von Moskau. Ulyanovsk gilt als bedeutendes Industriezentrum mit einer hohen Bedeutung für die russische Aerospace- und Automotive-Industrie. […]

Neue Westfälische, 1. Oktober 2015

weitere Informationen: 
Fabrikplanung und Entwurf durch unser Büro

Zur Navigation springen | Zum Inhalt springen